Die Klänge des Business in OneDay Roadshow

Kein „Gartenklang“ aber das Gewirr der Geschäftsdiskussionen war heute ab 10.00 im Konferenzraum des Sound Garden Hotels in Warschau zu hören. Es wurde in der polnischen Hauptstadt eben die vierte Veranstaltung des Ein-Tag-Treffens von Vertretern der Werbewirtschaft OneDay Roadshow 2016 eröffnet. Im Warschauer Hotel an der Żwirki i Wigury Straße, die direkt zum Chopin-Flughafen führt, erschienen  über 260 Personen aus der Werbebranche. Ihr reiches Angebot haben insgesamt 38 Unternehmen präsentiert. Die intime Atmosphäre und komfortable Bedingungen, die von den Hotels des Standard-Business angeboten werden, schaffen exzellente Chance, um die auf gegenseitigem Vertrauen basierten Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Und das war immerhin die erste Station auf dem Weg zur „Werbung unterwegs“ Morgen treffen die Aussteller nach Poznan ein und es wird eine ebenso erfolgreiche Veranstaltung erwartet.